Seiten

Samstag, 16. April 2016

[Leseabend] Lang lang ists her



Die liebe Tina von readingtidbits veranstaltet wieder einen ihrer tollen Leseabende. Da ich meine Leselust endlich wieder gefunden habe, kommt mir das heute genau richtig xD Einen besseren Zeitpunkt hättest du dir wirklich nicht aussuchen können Tina! Was ich lese weiß ich leider noch nicht. Ich kann mich einfach nicht entscheiden, aber ich hab ja noch ein paar Stunden da der Leseabend um 19 Uhr anfängt. Vielleicht fange ich auch mehr als ein Buch an, wer weiß das schon. 

Updates


19:00 Uhr


Ich hab mich entschieden, mein erstes Buch des Abends wird der achte Band der Gilde der Jäger Reihe Engelsmacht :-) Eigentlich hatte ich das Buch ja schon in Englisch, aber da ich es noch nicht gelesen hatte, dachte ich mir wieso nicht den deutschen Band kaufen, schließlich habe ich die restliche Reihe auch komplett in Deutsch hier stehen. Mein letzter Leseabend oder Lesemarathon ist echt schon eine Ewigkeit her und ich werde garantiert nicht so viel schaffen wie früher, aber zumindest ein bisschen was wird wohl drin sein :D





19:27 Uhr

Obwohl ich erst 26 Minuten gelesen habe, bin ich schon wieder voll im Fieber der Reihe. Naasir ist einfach so ein wahnsinnig interessanter Charakter und die Suche nach einem schlafenden Erzengel, stelle ich mir auch sehr spannend vor. Jetzt werde ich erstmal eine kleine Blogrunde drehen und schauen was der Rest so liest.


21:55 Uhr
Den ganzen Abend stur durchlesen wie früher ist bei mir echt nicht mehr drinnen ^^ Ich habs versucht, aber es liegt mir wirklich nicht mehr. Macht aber nix, ich komme ja trotzdem voran. Nachdem ich gerade zu Abend gegessen habe, bin ich jetzt auf Seite 71 und es haben sich schon die ein oder anderen Probleme aufgetan deren sich Naasir noch gar nicht bewusst ist. Der Schwur der Andromeda bindet ist nicht ohne und ich weiß momentan noch nicht wie sich das auf alles auswirken wird und ob es einen Weg gibt, sie daraus zu befreien. 

23:35 Uhr

Irgendwie vergeht dieser Abend viel zu schnell. Ich frag mich was ich in den letzten zwei Stunden gemacht habe, denn groß weiter gelesen scheine ich nicht. Hab jetzt knapp hundert Seiten. Momentan bin ich auch ein wenig besorgt wegen unseres Katers der irgendwie den Schwanz nicht mehr sonderlich hebt und sich auch nicht traut richtig hin zu setzen. Keine Ahnung was er da schon wieder gemacht hat. 

Ich mache dann auch für heute Schluss :-) ein bisschen deprimierend da ich leider nicht viele Seiten zusteuern kann, aber wenigstens etwas. Gute Nacht zusammen und allen die weiter machen noch viel Spaß! 

Kommentare:

  1. Ha, ich habs einfach gerochen, dass es bei dir richtig gut passt heute ;D Hehe, mit dem "Problem" bist du nicht alleine. Wahrscheinlich muss ich erst einmal 5 Bücher anlesen, bis ich weiß, welches es wird.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, sowas macht doch auch Spaß :D
      Ich hab das die letzten Tage mit ebooks gemacht. Hab mir etliche Leseproben auf den Kindle geschickt und bin die durchgegangen bis ich was gefunden habe das ich sofort weiterlesen wollte.

      Löschen
    2. So mache ich es auch meistens, anlesen und dann entscheiden. Am ehesten das Buch, bei dem man sofort kleben bleibt. Aber ich bin heute echt sehr unentschlossen. Schlimm^^ Freut mich, dass du längst deine Wahl getroffen hast und das scheinbar richtig gut!

      Löschen
  2. HI
    Also ich lese parallel 6 Bücher :) Wie ich das mache, naja der Würfel entscheidet in welchem Buch ich als nächstes den Abschnitt lese :)
    Ich wünsch dir ganz viel Leseerfolg :) Und bis nachher :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie viel liest du dann jeweils bevor du das Buch wechselst? :-)

      Löschen
    2. Jeweils einen Leseabschnitt. Bei den Christlichen Büchern ist das nach jedem Kapitel :)
      Bei Jugendbüchern teile ich das Buch meist durch 10 und dann gucke ich wo das nächste Kapitel ist und da wird dann weiter gelesen :D
      Also wenn ein Buch 400 Seiten hat, schau ich nach 40 Seiten wo das nächste Kapitel anfängt, was übrigens auch dann Seite 50 sein kann. Deswegen liebe ich meine Post Its, denn die helfen mir super :D

      Löschen
  3. Also eine Lesenacht ist doch wirklich super dazu geeignet, um richtig in eine Story einsteigen zu können :) Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß und bin schon auf regen Austausch gespannt!
    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings :-) wobei ich feststelle das dass reine lesen einen Abend lang mir wohl nicht mehr so liegt. Ich mach schon nebenbei auch noch andere Dinge. Früher war das gar kein Problem, da hab ich stur durchgelesen.

      Ich wünsche dir auch viel Spaß :-) du hast dir ja nicht gerade eine einfache Lektüre ausgesucht.

      Löschen
    2. Ich lasse mich leider immer viel zu schnell ablenken, vor allem, seitdem die Technik einen übergeordneten Teil in meinem Leben spielt...^^ Schlimm ist das. Hach naja, am Anfang ist es etwas fordernd, aber wenn man sich erst reingelesen hat, dann liest es sich wie Butter :)

      Löschen
    3. Die liebe Technik, die kann sehr ablenkend sein. Ich merke das bei mir selbst

      Löschen
  4. Nabend ^^

    Schon wieder eine Buchreihe, die mir so gar nichts sagt. Das habe ich jetzt schon häufiger gehabt heute Abend. Ich stelle fest: Der Leseabend ist perfekt, um meinen Horizont zu erweitern ;P

    Liebe Grüße
    Marina
    http://darkfairyssenf.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Leseabende sind wirklich perfekt was das kennenlernen von Büchern angeht die man bisher nicht kannte. Bei mir ist an solchen Abenden auch die Wunschliste immer ganz gut angestiegen :D

      Löschen
  5. Ich kenne die Reihe zwar nicht, aber ich freue mich jetzt einfach mal mit, dass du es so toll findest. =D Das passt für einen Leseabend doch perfekt. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Dass es keinen besseren Zeitpunkt für den Leseabend gibt, habe ich mir vorhin auch gedacht! :D Passt wohl bei uns beiden heute ganz gut.
    Und so begeistert wie du klingst, ist der Abend ja auch jetzt schon ein voller Erfolg für dich. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja also ich habe eindeutig das richtige Buch rausgesucht :-) ist halt eine meiner Lieblingsreihen.

      Löschen
  7. Oh, dass kenn ich. Ich konnte auch mal länger am Stück lesen. Jetzt merke ich, wie meine Augen so müde werden und mein Rücken langsam wehtut vom Sofa (das ist leider schon ein bisschen durchgesessen).
    .oO(Jaja, ich höre mich an wie eine alte Frau... schlimm!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab immer das Gefühl ich bin die Einzige die am Schreibtisch liest xD Ich könnte das gar nicht, im Bett oder auf dem Sofa lesen. Finde ich total ungemütlich. Schon nach kurzer Zeit tut mir irgendwas weh und die Beine schlafen mir ein.

      Löschen
  8. Dieser dämliche Schwur, den sich Andromeda da geleistet hat, war wirklich das allereinzige, was ich so richtig blöd fand an "Engelsmacht" *lach*. Es erschloss sich mir einfach nicht vollständig, WARUM das unbedingt sein musste. Also ehrlich. Als würde das andere "Problem", dass der Beziehung im Weg steht, nicht ausreichen, um Spannung aufzubauen. Der Schwur war für mich nur unnötiges Herauszögern des entscheidenden Schrittes einer echten Beziehungsentwicklung. Aber vielleicht bin ich da zu hart mit dem Buch ins Gericht gegangen *lach*. Ich wünsche dir jedenfalls weiterhin viel viel Spaß, Naasir ist klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein nein xD ich meine den anderen Schwur. Nicht den welchen sie sich selbst geleistet hat. Das der auch noch zum Problem wird ist klar, aber ich habe vollstes Vertrauen in Naasir ^^

      Löschen
    2. Achso, ahm, ja *lach*. Das war ja auch ein Schwur. Etwas verwirrend, das auseinanderzuhalten, wenn man nicht allzu sehr spoilern will *lach*. Das Vertrauen kannst du auch in Naasir haben. Er hat das am Ende für meinen Geschmack sogar beinahe etwas zu souverän gemeistert *lach*.

      Löschen
    3. Den anderen Schwur hat er sowas von geil und einfach gemeistert xD Hätte ich niemals gedacht. Ich sah das Chaos schon auf sie zu kommen.

      Löschen
  9. Hallöchen,

    ich schau auch dann mal vorbei :D

    Ich kenne dein Buch zwar nicht, aber ich wünsche dir noch viel Spaß mit ihm ^^

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    voin der Reihe hab ich tatsächlich noch nichts gehört! :o
    Aber sie scheint dir ja zu gefallen, also noch viel Spaß! :)) Vielleicht werde ich mir die Bücher auch mal genauer anschauen ;)

    Alles Liebe
    Nele

    AntwortenLöschen
  11. Ach das macht doch gar nichts Conny! Es geht ja ums gemeinsame Lesen und Stöbern und Kommentieren, da warst du ja voll am Start ;D Und immerhin fast 100 Seiten. Ich bin noch am zusammenrechnen, mal sehen was rauskommt am Ende^^

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen